Aktuell:

                   Wochenplan

Download
50kw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 332.3 KB

Download
Speisekarte
Speiseplan KW50.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Immer für Sie da -

Ihr Ansprechpartner

Siegfried Graß

Hausleitung


Manus Sozialzentrum

Weiherweg 31

96199 Zapfendorf

 

Telefon 09547 92060-0

Fax 09547 92060-29



Was bedeutet eigentlich MANUS und wofür steht es? Alle Menschen sind Individuen und dies ändert sich natürlich auch nicht im Alter. Somit brauchen wir auch in der Pflege moderne Ansätze und Konzepte, welche sich an all den individuellen Bedürfnissen älterer Menschen orientieren. 

 

Wir bei Manus haben uns der Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gewidmet und vereinen Pflegeheim, einen Ambulanten Dienst und eine Tagespflege unter einem Dach. Je nachdem, was die Bedürfnisse der Person sind, so haben wir alle Möglichkeiten, genau diese Person bestmöglich zu versorgen.

 

Wichtig ist uns, dass jeder Mensch, trotz Einschränkungen seine Individualität und seine Lebensfreude behält und in unser kleinen Manus-Welt sein Zuhause findet, denn:

Manus bedeutet Zuhause!

Manus bedeutet Vertrauen!

Manus bedeutet Familie!


Unser Haus

Das Obermaintal mit seiner hügeligen, an Wäldern und Seen reichen Kulturlandschaft ist als Urlaubsregion sehr beliebt - und genau hier in Zapfendorf befindet sich unser Pflegeheim. Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Einrichtung und hoffen, dass Sie auf unserer Webseite alle nötigen Informationen finden. Gerne nehmen wir uns auch die Zeit, Sie durch unser Haus zu führen. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin zur Besichtigung mit unserer Hausleitung. Soweit aktueller Bedarf an einem Pflegeplatz besteht, sollten Sie unser Online-Formular HEIMPLATZANFRAGE ausfüllen und an uns senden, damit wir mit Ihnen helfen können.

 

Das Manus Sozialzentrum wurde im Jahr 2000 eröffnet und versorgt in 41 Einzelzimmern und 13 Doppelzimmern bis zu 67 Bewohner. Die meisten unserer Bewohner leben für längere Zeit bei uns, doch auch Gäste zur Kurzzeitpflege oder Verhinderungs-pflege sind uns Willkommen.    

 

Wir bieten ganzjährig zwei feste Kurzzeitpflegeplätze an. Diese können langfristig im Voraus gebucht werden, so dass Sie z.B. Ihren Urlaub danach planen können.

Unter Umständen können im Bedarfsfall zusätzlich auch Plätze, die sonst für vollstationäre Pflege vorgesehen sind, als „eingestreute Kurzzeitpflege“ genutzt werden. Dies hängt jedoch stets von der aktuellen Belegungssituation ab. 

Die Lage unserer Einrichtung


Der Markt Zapfendorf ist eine der nördlichsten Gemeinden im Landkreis Bamberg. Eingebettet in die idyllische Landschaft des Obermaintals, mit Blick bis nach Kloster Banz und den Staffelberg, liegen die Dörfer des Marktes Zapfendorf. Historische Städte wie Bamberg, Coburg oder Seßlach laden zu Ausflügen und Besichtigungen ein.

 

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Zapfendorf befindet sich die Adam-Riese-Stadt Bad Staffelstein. Hier lockt die Obermaintherme mit ihren umfangreichen Wellness-Angeboten.

 

Für unsere Bewohner organisieren wir auch Kurzausflüge zu interessanten Orten in diese sehr schöne Umgebung.

 

Gerne nehmen wir auch Ihre pflegebedürftigen Angehörigen im Rahmen von Kurzzeit- oder Verhinderungspflege auf, wenn Sie Ihren Urlaub in dieser herrlichen Gegend verbringen wollen.

Unser Wohnbereich


Sie bewohnen bei uns ein helles, freundliches Zimmer. Nutzen Sie die von uns gestellten Möbel oder kombinieren Sie diese mit Ihren eigenen. Modern eingerichtet, bieten einige den Zugang zu einem Balkon.

 

Austattung:

  • Anschluss für Satellitenfernsehen und Radio
  • Telefonanschluss an jedem Bettplatz möglich
  • Nasszelle mit barrierefreiem Zugang zu Dusche und WC.

Die Einrichtung der Zimmer besteht aus Pflegebett, Nachttisch, Kleiderschrank, Tisch und Sitzgelegenheiten. Auch die Gardinen und Vorhänge sind Bestandteil der Einrichtung. Selbstverständlich können Sie das Zimmer mit eigenen Möbeln und Einrichtungsgegenständen gestalten.