Immer für Sie da -

Ihr Ansprechpartner

Anke Förtsch


Manus Sozialzentrum

Weiherweg 31

96199 Zapfendorf

 

Telefon 09547 92060-0

Fax 09547 92060-29



Kinaesthetics


Kernangebot:

Die eigene Gesundheit entwickeln indem ich lerne Gewicht:

  • mein eigenes
  • das von anderen
  • das von Objekten/Gegenständen

in alltäglichen Aktivitäten in der Schwerkraft beweglich zu balancieren.    


Alle MH Kinaesthetics Bildungsangebote ermöglichen, die eigene Bewegung in beruflichen und privaten Alltagsaktivitäten in der Schwerkraft wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Die so entstehende höhere Bewegungsqualität und Bewegungssensibilität wirkt sich positiv und nachhaltig auf die Gesundheitsentwicklung, Bewegungslernen sowie auf alle Lern- und Denkprozesse aus. 

Mit MH Kinaesthetics wird Bewegungskompetenz aufgebaut. Je höher die eigene Bewegungskompetenz ist, desto gezielter wird die eigene alltägliche Bewegung zur Entwicklung der Gesundheit genutzt.

Lenny Maietta (Begründerin von MH Kinaesthetics), Anke Förtsch (Grundkurstrainerin), Jochen Graß (Vorstand), Dr. Frank Hatch (Begründer von MH Kinaesthetics) v.l. bei der Zertifikatsübergabe

 Um einen Nutzen für die Gesundheit der Mitarbeiter zu erlangen, bieten wir ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot in diesem Bereich an:

- alle Mitarbeiter der erhalten einen Grundkurs

- alle Führungskräfte, Praxisanleiter und Interesssierte erhalten einen Aufbaukurs

- derzeit haben vier Mitarbeiter die Weiterbildung zum zertifizierten Anwender®

absolviert. Sie unterstützen ihre Kollegen als Multiplikatoren und führen Praxisbegleitungen durch.

- alle Servicemitarbeiter  erhalten ein Seminar

- die Serviceleitung absolviert derzeit die Weiterbildung zum Quint-Trainer, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fortlaufend zu unterstützen.

Zertifikatsübergabe der zertifizierten Anwender November 2018